RadBusse

RadBus Enztal

Mit dem RadBus Enztal überbrücken Sie die Strecke zwischen Irrel und Neuerburg. Von Neuerburg können Sie dann ganz bequem den Enzradweg bis Irrel fahren, von wo aus Sie Anschluss an den Sauer-Radweg haben und bis zur Mosel fahren können. In Trier haben Sie dann Anschluss an die Bahn. Der Bus bietet Platz für bis zu 5 Räder und ist von montags bis freitags mit jeweils sieben Fahrten am Tag unterwegs. Bitte beachten Sie, dass im RadBus Enztal keine Elektrräder transportiert werden können.

Wenn Sie mit dem RadBus Enztal von Neuerburg nach Irrel fahren, haben Sie ohne Umstieg direkten Anschluss an den RadBus Nimstal (Linie 420) in Richtung Trier. Sie können ganz bequem im Bus sitzenbleiben und können die Anschlussfahrt kostenlos dazu buchen. Bitte beachten Sie, dass die Anschlussfahrt als zusätzliche Fahrt mit in der Buchung aufgenommen werden muss, diese dann jedoch als kostenfreie Fahrt ausgewiesen wird. In Trier haben Sie Anbindung an den Bahnverkehr.

(zur Vergrößerung bitte auf die Karte klicken)

 

 

Ihr Ansprechpartner zum Fahrplan: 

Tempus Mobil GmbH
Tel. 0651 / 970 67 180
E-Mail: info(at)tempus-mobil(dot)de

 

Ihre Ansprechpartner zu Tickets & Tarifen:

Verkehrsverbund Region Trier GmbH
Tel. 01806 / 131619 (20 Cent/Anruf a. d. dt. Festnetz, aus Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf)
E-Mail: kontakt(at)vrt-info(dot)de

 

Ihre Ansprechpartner für Ausflüge & Übernachtungen:

Mosellandtouristik GmbH
Tel. 06531 / 9733-0
E-Mail: info(at)mosellandtouristik(dot)de


Eifel-Tourismus GmbH
Tel. 06551 / 9656-0
E-Mail: info(at)eifel(dot)info